Bei strahlendem Sonnenschein fand am vergangenen Sonntag das erste Sommerfest der Pflegeselbsthilfe Siegen- Wittgenstein im Alten Bahnhof in Deuz statt.

Das sommerliche Wetter sowie der wunderschöne Alte Bahnhof sorgten für die perfekte Kulisse.

Überall sah man lachende Gesichter, eine entspannte und fröhliche Atmosphäre begleitete das Fest. Bunte Dekorationen und schön gestaltete Stände luden die zahlreichen Besucher zum Verweilen ein.

Im Rahmen des Festes hatten die Besucher die Möglichkeit, sich über das Krankheitsbild der Demenz und über die Angebote der verschiedenen Gruppen der Pflegeselbsthilfe zu informieren.

Besonders hervorzuheben ist der Gemeinschaftssinn, der an diesem Tag deutlich spürbar war. Familien, Freunde und Nachbarn kamen zusammen, um gemeinsam zu feiern und die schönen Momente zu genießen.

Unser besonderer Dank gilt den Teilnehmern und Leitungen der verschiedenen Selbsthilfegruppen, die das Fest mit großem Engagement und verschiedenen Beiträge wie z.B. ein Kunstangebot, einer Ausstellung selbst hergestellter Keramikobjekte und selbstgebackenen Waffeln unterstützten.

Insgesamt war das Sommerfest ein voller Erfolg. Die tolle Atmosphäre rund um den Alten Bahnhof und das wunderbare Sommerwetter trugen dazu bei, dass es ein unvergesslicher Tag voller Freude für alle Beteiligten wurde.

„Ich bin so froh, dass ich heute dabei gewesen bin“, besser als diese Worte der Teilnehmerin einer Selbsthilfegruppe, kann der Tag nicht zusammengefasst werden.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!