RUND UM DEN WELT-ALZHEIMERTAG 2021

Vortragsveranstaltung: Demenz und Depression

Wann?
28.09.2021
17:30 bis 19:00 Uhr

Folgende Themen werden vorgestellt:

  • Darstellung der Anzeichen der beiden Erkrankungen
  • die Bedeutung einer umfassenden Diagnostik
  • kurze Beschreibung/ Darstellung der beiden Erkrankungen
  • Darstellung der Symptome und Unterscheidung dieser
  • Eingehen auf die Notwendigkeit der Behandlung beider Erkrankungen (auch bei einer fortgeschrittenen Demenz)
    und welche Behandlungsmöglichkeiten es jeweils gibt
  • Ratschläge und Ideen für konkrete Handlungsmöglichkeiten für Selbst-Erkrankte, Angehörige und professionell Tätige

Referentin: Franziska Jeschke
Anmeldung an: WAT@alzheimer-siegen.de

Workshop per Zoom Selbstbestimmt – Welches Programm hat mein Gegenüber?

Wann?

Mittwoch, 29.09.21
16.00 bis 18.00 Uhr

Die mit der Pandemie einhergehende Schutzmaßnahme der sozialen Distanz hat gerade älteren Menschen und Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen viel abverlangt. Kontakte und Beziehungen konnten über Monate nicht in gewohnter Weise gepflegt werden, was u.a. das Gefühl der Einsamkeit und des „Auf-Sich-Geworfen-Seins“ hervorgerufen oder verstärkt hat. Jede Person hat in dieser herausfordernden Situation ganz persönliche Bewältigungsstrategien entwickelt, die nun, wenn soziale Kontakte wieder möglich sind, nicht aus dem Stand heraus aufgegeben werden können. Viele müssen sich erst wieder an das Zusammensein mit anderen Menschen gewöhnen. Da erscheint es angemessen, erst einmal behutsam aufeinander zuzugehen, als Besucher*in, als Helfer*in mehr zu hören als zu sagen und vorsichtig das individuelle „Programm“ des Gegenübers kennenzulernen.

Mit dieser Behutsamkeit, dem Hören und dem Kennenlernen des „Programms“ werden wir uns in diesem Workshop beschäftigen. Ich freue mich auf Ihre Fragen, Anliegen und Praxisbeispiele zu diesem Thema.

Referentin: Eva Rosenauer, Dipl.-Sozialpädagogin, Master of Public Health,
Büro für Supervision und Organisationsberatung, Herford

Der Workshop richtet sich ausdrücklich an Helfende der Angebote zur Unterstützung im Alltag.
Anmeldungen  unter info@alzheimer-siegen.de

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.

Workshop - Ton spüren und formen

Wann?

Mittwoch, 13.10.2021
16:00 bis 18:00 Uhr

Dieser Workshop richtet sich an Menschen mit Demenz, die gemeinsam mit ihren Angehörigen oder anderen Bezugspersonen kreativ sein möchten. Nähere Infos finden Sie hier.

Achtung: Angehörigengruppe und Selbsthilfegruppe für Menschen mit Gedächtnisproblemen treffen sich wieder! Unter Angebote finden Sie genaue Infos zu den Gegebenheiten vor Ort.

Beratungsstelle:

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine persönliche oder telefonische Beratung wünschen.Rufen Sie uns unter 0271 / 67 34 72 39 (Anrufbeantworter) an. Wir rufen Sie zeitnah zurück und vereinbaren dann einen Termin mit Ihnen.

Aktuell bieten wir auch Video-Gespräche per Zoom an.

Setzen Sie jetzt Zeichen!

Demenz - Wir müssen reden!

Ein Filmprojekt des Runden Tisches Demenz Siegen-Wittgenstein anlässlich des Welt-Alzheimertages 2020.

Herzlich Willkommen

bei der Alzheimer Gesellschaft Siegen e.V.

Die Alzheimer Gesellschaft Siegen unterstützt Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, damit ein gutes Leben mit Demenz möglich ist. Darüber hinaus sieht die Alzheimer-Gesellschaft ihre Aufgabe darin, in der Öffentlichkeit mehr Verständnis für die Demenz-Erkrankungen, wie die Alzheimer-Krankheit und andere, zu wecken und auch die Hilfsbereitschaft für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zu fördern.

Die Alzheimer Gesellschaft Siegen e.V. vertritt die Interessen der Betroffenen sowie der Angehörigen und setzt sich dafür ein, dass das Thema Demenz

  • in der Öffentlichkeit seinen Schrecken verliert,
  • in der Politik Gehör findet,
  • immer mehr zum Bestandteil kulturellen und öffentlichen Lebens wird,
  • ein Thema wird, das Betroffene, Angehörige und Nachbarn ermutigt, frühzeitig kompetente Hilfe und Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit

  • durch Ihre Mitgliedschaft
  • durch Ihr ehrenamtliches Engagement
  • durch eine Spende

Danke!

Über uns

Die Alzheimer Gesellschaft Siegen e.V. besteht seit Juli 1988. Sie ist Mitglied in der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V.

Wir arbeiten ehrenamtlich, sind politisch und weltanschaulich neutral und legen großen Wert auf die Zusammenarbeit mit allen am Thema beteiligten Menschen.

Die Alzheimer Gesellschaft Siegen e.V.

Bildschirmfoto 2020-01-28 um 14.03.44

Broschüre: Ausflugstipps für Menschen mit und ohne Demenz

Alzheimer Gesellschaft Siegen

Alzheimer Gesellschaft Siegen e.V.

Weidenauer Straße 202 | 57076 Siegen – Gesundheitszentrum am Siegbogen –

Tel.: 0271  67347239 | E-Mail: info@alzheimer-siegen.de