Vernissage „Stückwerk“

          Unter der Leitung von Richarda Diehl stellen Teilnehmende des Workshops „Ton fühlen und formen“ Keramikobjekte aus. Die Ausstellung, die vom 16.10. bis 12.11.2022 läuft, wird am 16.10.2022 im Rahmen einer Vernissage im Café Schmatz (Friedrichstraße 83 in Siegen) eröffnet. Alle Informationen zur Veranstaltung können Sie dem Plakat entnehmen.

„Hilfe beim Helfen“ – Schulungsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

Sie pflegen, betreuen und unterstützen einen Menschen, der von einer Demenz betroffen ist. Diese herausfordernde Aufgabe erschwert die Gestaltung des gemeinsamen Alltags und wirft viele Fragen auf. Angehörige unterstützen die Betroffenen oft rund um die Uhr, dies stellt eine große körperliche und seelische Belastung dar, soziale Kontakte kommen oft zu kurz. Die Schulungsreihe „Hilfe zum…

„Hilfe beim Helfen“ – Schulungsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

Sie pflegen, betreuen und unterstützen einen Menschen, der von einer Demenz betroffen ist. Diese herausfordernde Aufgabe erschwert die Gestaltung des gemeinsamen Alltags und wirft viele Fragen auf. Angehörige unterstützen die Betroffenen oft rund um die Uhr, dies stellt eine große körperliche und seelische Belastung dar, soziale Kontakte kommen oft zu kurz. Die Schulungsreihe „Hilfe zum…

Wir sind Demenz-Partner!

Die Alzheimer Gesellschaft Siegen e.V. ist Demenz-Partner der Initiative der Deutschen Alzheimer Gesellschaft und bietet in diesem Rahmen erneut einen Basis-Kurs an. Der Kurs „Demenz – Wissen kompakt“ mit den Beraterinnen der Alzheimer Gesellschaft Siegen findet online am Freitag, 25.02.2022 von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr statt. Der Kurs richtet sich an Angehörige von Menschen…

Ton spüren und formen – Workshop für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Noch mehr Raum für Kreativität bietet die Fortsetzung des kostenlosen Workshop-Angebots „Ton spüren und formen“. Richarda Diehl lädt dazu in ihr Künstleratelier artinton zwischen Netphen und Dreis-Tiefenbach ein. Das Angebot richtet sich an Menschen mit Demenz, die zusammen mit Angehörigen oder Bezugspersonen kreativ sein möchten. Dabei steht die Freude am gemeinsamen Tun im Vordergrund. Vorerfahrungen…

Ton spüren und formen – Workshop für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Kreativ sein, den Alltagsstress hinter sich lassen und in der Gemeinschaft mit anderen neue Kraft schöpfen. Dazu lädt der kostenlose Workshop „Ton spüren und formen“ im Künstleratelier artinton ein. Das Angebot richtet sich an Menschen mit Demenz, die zusammen mit Angehörigen oder Bezugspersonen kreativ sein möchten. Dabei steht die Freude am gemeinsamen Tun im Vordergrund.…

Gemeinsamkeit in Pflegeselbsthilfegruppen erleben

Überlastung, Isolation, Hilflosigkeit – Gefühle, die viele pflegende Angehörige kennen. Zur Entlastung und Unterstützung der pflegenden Angehörigen wurden in Siegen-Wittgenstein in den letzten Jahren mehrere Pflegeselbsthilfegruppen ins Leben gerufen. Hier finden die Betroffenen die Möglichkeit zum Austausch mit Menschen, die sich in einer vergleichbaren Situation befinden. Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen nimmt stetig zu. Der…